• Hygge
    Hygge

    Meine erste Hygge-Challenge: Voll cool, das mache ich wieder!

    Vor zwei Wochen habe ich mir meine erste Hygge-Challenge in den Kopf gesetzt und ausgedacht. Letzte Woche war ich dann sieben Tage am Stück ultra-hyggelig unterwegs. Das war nicht nur der Plan, das hat sogar superklasse-easy geklappt. Sogar fast komplett. Ich habe mich tatsächlich so wohl gefühlt, dass mir schon die nächste Hygge-Challenge im Kopf herumspuckt – dann aber im richtigen Herbst und nicht in dem 30-Grad-Herbst, den wir momentan noch haben. Hygge-Challenge: Das waren meine Aufgaben Kuschelabend vor dem Fernseher mit Kuscheldecke und Kerzenschein – aber ohne Handy! Selbst etwas Schönes kreieren. Eine neue Zimmerpflanze muss herbei. Kerzen, Kerzen, Kerzenschein. Mal wieder ein Buch lesen. Candlelight-Dinner kochen und gemeinsam…

  • Hygge

    Hygge-Challenge mit ganz vielen Kuschelstunden

    Blitz und Donner – ich liebe den Herbst! Nicht nur Gewitter mit viel Krawumm. Auch die bunten Blätter, den Wind, der durch die Ritzen pfeift und vor allem die kuscheligen Stunden auf dem Kachelofen mit Kuschelsocken, Kuschelbuch und Kuschelwolle. Machen wir es kurz: Die kuscheligen beiden Jahreszeiten stehen vor der Tür und ich freue mich wie ein Schnitzel. Jetzt laufe ich erst richtig zur Höchstform auf. Denn ab sofort ist HYGGE angesagt! Viele von uns sind in Sachen Hygge noch Anfänger – der Deutsche an sich ist ja nicht gerade für sein gemütliches Glücklichsein bekannt. Eher für schimpfen und auf Regeln pochen. Kann ich beides auch sehr gut. Aber jetzt…