• gebratener Reis ohne Reis
    Gaumenfreuden

    Gebratener Reis ohne Reis – warum ungesund, wenn auch gesund geht?

    Gesunde Ernährung finde ich toll. Zwar werde ich niemals in die Bereiche vorstoßen, in denen ich tatsächlich verstehe, was Enzyme sind und was sie machen und warum Ballaststoffe gut sind, obwohl sie sich so schwer anhören. Aber gesunde Ernährung finde ich sogar noch leckerer als fettiges, zuckerhaltiges Standardessen. Und gebratener Reis ohne Reis? Ist ja klar, dass das mein neues…

  • Happy at Home
    Happiness

    Happy at Home … aber immer gerne doch!

    Happy at Home. Na, wenn das mal keine Ansage ist. Wer will das nicht? Ordentliche Schränke, Böden ohne Stolperfallen und alles hat seinen Platz. Dies alles verspricht das Buch der beiden US-Aufräumexpertinnen Clea Shearer und Joanna Teplin. Ist ja klar, dass ich da nicht lange zögere und mir schnell meine eigene volle Dröhnung Ordnung und Happiness abholen möchte.  Normalerweise bekomme…

  • goldene Regel der Ordnung
    Happiness

    Goldene Regel der Ordnung: Bevor etwas Neues kommt, muss etwas Altes gehen

    Seit einiger Zeit schmökere und zappe ich mich durch die vielen Angebote, die es in Sachen Aufräumen, Ausmisten und Ordentlich-Leben gibt. Viele Dinge probiere ich aus … nur um dann völlig entkräftet zu scheitern, weil 1. meine Ausgangslage absolut überwältigend ist und ich 2. diesen Kampf nicht nur allein kämpfe, sondern tatsächlich auch „Feinde“ in den eigenen Reihen habe. Doch…

  • Hygge-Bucket-List Mai
    Hygge

    Hygge-Bucket-List Mai – Wonnemonat, ich komme!

    Neuer Monat, neues Glück. So zumindest meine Hoffnung und die ist es ja, die bekanntlich als letztes stirbt. In den vergangenen Wochen habe wir alle ziemlich viel mitmachen müssen. Doch während die halbe Nation schreit „Juhu, das Ende der Krise ist da!“, bin ich weiterhin tiefenunentspannt. Momentan fühle ich mich sehr allein gelassen. Was hilft dagegen? Meine eigene Hygge-Bucket-List Mai,…

  • 365 Wege zur Achtsamkeit
    Achtsamkeit

    365 Wege zur Achtsamkeit – für jeden Tag einen

    Um mal wieder ein bisschen Schwung hier in meinen Blog zu bekommen, poste ich diese Woche glattweg noch einen Artikel. Vor meiner faulheitsbedingten Mini-Auszeit hatte ich angefangen, Buchkritiken zu schreiben. Und damit mache ich heute ganz frech weiter. Denn wenn man 365 Wege zur Achtsamkeit kennt, dann muss man das doch kundtun, oder?  Mit einem Erscheinungsdatum vom 5. Mai 2017…

  • Falafel-Rezept
    Gaumenfreuden

    Ein Falafel-Rezept genau nach unserem Geschmack

    Man soll nicht glauben, woher Herr Schatz und ich unsere Falafel- und Humus-Leidenschaft haben. Nicht etwa von einem wunderschönen, faszinierenden Urlaub im Orient. Oh, nein, das kann ja jeder. Das erste Mal richtig bewusst Humus und Falafel gegessen haben wir in – Achtung! – Edinburgh. War super, aber uns beiden war ganz schnell klar, dass das geschmacklich noch nicht alles…

  • Mini-Auszeiten während der Kita-Schließung
    Mommy,  Wellness

    Mini-Auszeiten während der Kita-Schließung – 11 Ideen

    Na, wer vor euch läuft derzeit auf dem Zahnfleisch, weil er seine lieben Kleinen den ganzen Tag zuhause hat? Auch wenn ich täglich den halben Tag zum Arbeiten aus dem Haus komme, bemerke ich erste Ermüdungserscheinungen – sowohl bei Kind als auch Mutter. Vielen von euch ergeht es sicherlich noch viel schlimmer, weshalb ich heute 11 Ideen für  Mini-Auszeiten während…

  • Mommy

    In eigener Sache …

    Hallo ihr Lieben, eigentlich hatte ich für heute einen Beitrag zum Thema „Mini-Auszeiten während der Kita-Schließung“ geplant – der ist auch fertig und kommt spätestens morgen. Doch irgendwie fühlt es sich total falsch an, einfach zur Tagesordnung überzugehen, als wäre nichts gewesen. Ich bin kein Freund von Seelen-Striptease in aller Öffentlichkeit. Aber ein paar Gedanken muss ich aus meinem System…

  • zuckerfreies Bircher-Müsli
    Gaumenfreuden

    Zuckerfreies Bircher-Müsli für den nächsten Sonntagsbrunch

    Einen wunderschönen Abend, ihr Lieben! Eigentlich hatte ich für heute einen ganz anderen Beitrag geplant und auch schon geschrieben. Aber irgendwie hat sich dieser Text total falsch angefühlt. Frei nach dem Motto „Mach es richtig oder lass es ganz“ habe ich mich anders entschieden und schreibe heute über das, was ich zurzeit ganz ausgiebig praktiziere: kochen und backen. Daher gibt…

  • Dinge anmalen
    Achtsamkeit

    Dinge anmalen nicht nur als Zeitvertreib

    Du heiliger Strohsack! Der Monat ist fast rum und ich habe erst zwei Blogposts geschrieben. Asche auf mein Haupt! Doch aktuell finde ich es auch sehr schwierig, mich auf mein Blog und meine Social-Media-Kanäle zu konzentrieren. Zu sehr bin ich damit beschäftigt, meine Kleine zu bespaßen, der langsam die Decke auf den Kopf zu fallen droht. Ein ganz guter Trick…