einfach besser
Mommy

Mami-Leben – Warum einfach einfach besser ist.

Manchmal schäme ich mich als Mami. Ich schäme mich, wenn ich den Weg des geringsten Widerstands gehe. Zum Beispiel, wenn es zum Abendbrot nur ein belegtes Brot und eine Möhre für meine Kleine gibt. Oder wenn ich ihr die Schuhe anziehe, obwohl sie es doch üben soll. Oder wenn ich zu ihrem dritten Geburtstag noch keinen Kindergeburtstag veranstalte. Doch immer öfter ebbt diese Scham nach kurzer Zeit ab. Nämlich genau dann, wenn ich begreife, dass einfach einfach besser ist.

Nehmen wir doch einfach diese drei Beispiele …

  1. Abendessen
    Natürlich möchte ich meiner Kleinen jeden Abend ein frisches, gesundes Essen kochen. Doch an manchen Tagen geht das nun einmal nicht: Zahnarzt-Besuche, Turnstunde, Spielen mit der Krippen-Freundin. Dann gibt es eben nur eine Brotzeit. Ist das schlimm? Nein, denn schließlich hat der Zwerg mittags im Kindergarten schon ein warmes Essen bekommen. Also, warum soll ich mir Extra-Stress machen, wenn in diesem Fall einfach einfach besser ist?
  2. Schuhe anziehen
    Ja, sie soll ein selbstständiger Mensch werden. Aber wenn das bedeutet, dass ich dadurch morgens meine Bahn verpasse, dann probe ich die Selbstständigkeit lieber am Nachmittag mit ihr, wenn ich mehr Zeit habe. Warum? Weil es mir den Tag erleichtert.
  3. Kindergeburtstag
    Ein nervenaufreibender Kindergeburtstag reicht meiner Ansicht nach noch ab dem vierten Geburtstag, wenn sie alles richtig mitbekommt und wertschätzen kann. Andere Mütter sehen das anders. Das ist fein für sie. Aber es ist mir egal, denn für mich ist einfach einfach besser.
einfach_02-1024x576 Mami-Leben – Warum einfach einfach besser ist.

Lange Rede, kurzer Sinn: Warum für mich einfach einfach besser ist.

An einer anderen Stelle hatte ich es schon einmal geschrieben: Ich will, dass mein Kind in einer glücklichen, entspannten Umwelt aufwächst. Und damit das so ist, müssen vor allem ihre Eltern glücklich und entspannt sein. Das ist mein Credo und wenn das in krassem Widerspruch zu einschlägigen Erziehungsratgebern steht, dann ist mir das völlig schnurz-piepe-egal.

Warum machen wir Mamis uns das Leben immer schwerer als es eigentlich sein müsste? Ich mach da nicht mehr mit. Und ihr?

Viele liebe Grüße

Sign Mami-Leben – Warum einfach einfach besser ist.

PS: Bin gerade die Tage auf ein Blog gestoßen, das ich gerade in puncto „mir mein Leben einfacher machen“ in nächster Zeit sicher noch öfter konsultieren werde: familieordentlich.de. (Keine bezahlte Werbung, einfach nur ein Hinweis, weil ich es ganz toll finde und es hier in der Mommy-Rubrik gerade so gut passt.)

0eb930cb615c43e286278ea5dcb7e795 Mami-Leben – Warum einfach einfach besser ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.