Hygge-Moment

Hygge besteht aus tausenden, kleinen Dingen, die insgesamt ein großes gemütliches Lebensgefühl schaffen. Doch es sind nicht nur die kleinen Dinge, die zählen, sondern vor allem die vielen kleinen und großen Hygge-Momente. Das Lachen mit Freunden, das Entspannen nach einem hektischen Tag, der Regenschauer, der an unser Fenster prasselt, während wir in eine Kuscheldecke gehüllt und mit einem Tee in der Hand das Treiben beobachten. Hygge-Momente gehen direkt ins Herz.

  • sprudelnde Badepralinen
    Hygge-Moment

    Sprudelnde Badepralinen mit den Kleinen kneten

    Na, wer hat noch neue Ideen für die lieben Kleinen? Jeden Tag basteln, spielen, vorlesen – da gehen einem so langsam die Einfälle aus, oder? Zu Beginn der Kita-freien Zeit standen bei uns noch Moosgummi und Wasserfarbenmalerei hoch im Kurs. Dieser Trend ist ziemlich abgeflacht, doch zum Glück gibt es ja jetzt den Garten. Neulich wollte sie aber doch mal wieder „etwas  Neues“ basteln. Kein Problem, da habe ich die Kleine einfach sprudelnde Badepralinen kneten lassen. War super! Zum Glück habe ich zwei Badewannenkapitäne zuhause, da ist immer Bedarf an Badezusätzen, sei es als Badesalz oder als Badepraline. Das Rezept, das ich hierzu schon einmal gepostet habe, eignet sich zum…

  • Meditation im Alltagsstress
    Hygge-Moment

    Meditation im Alltagsstress: Ich bin ein Erbsenschäler

    Ich sage euch, Leute, ich stehe gerade unter Strom. Diese ganze Kita-Misere geht mir echt auf den Sender. Eigentlich könnten wir Notfallbetreuung haben, haben uns aber die ganze Zeit gescheut und es anders gewuppt. Jetzt, da wir sie dann doch bräuchten, bekommen wir vielleicht keinen Platz mehr. Ich laufe auf dem Zahnfleisch. Wenn das keine Zeit für eine Meditation im Alltagsstress ist, dann weiß ich ja auch nicht. Wie heißt es von Seiten unserer Politiker immer so schön? Die aktuelle Situation verlangt viel von uns allen ab. Angela Span-Scholz Ach, nee, tatsächlich?!? Wäre mir bisher nicht aufgefallen – danke für den Hinweis! Aber Spaß beiseite: Viele von uns kriechen derzeit…

  • The Little Book of Hygge
    Hygge-Moment

    The Little Book Of Hygge – der Weg zu Hygge

    Im Hygge-ABC habe ich Meik Wikings „The Little Book Of Hygge“ bereits als Bibel bezeichnet. Und heute habe ich nun endlich die ausführliche Begründung dieser Einschätzung für euch. Denn einfach etwas als die Hygge-Bibel zu bezeichnen und nicht zu erklären, warum man das denkt – das geht ja gar nicht. The Little Book of Hygge – mein erster Eindruck Obwohl ich mich schon eine ganze Weile mit dem Thema Hygge beschäftigt hatte, habe ich dieses Buch erst vor einem Jahr auf meinem Kopenhagen-Ausflug erstanden. Mag sein, dass mich zuvor der sperrige, deutsche Titel abgeschreckt hatte: Hygge – ein Lebensgefühl das einfach glücklich macht. Mag aber auch sein, dass ich nicht…

  • Zeitfresser erkennen und abschalten
    Hygge-Moment

    Zeitfresser erkennen und abschalten

    Achtung, jetzt kommt eine total banale, platte, allseits bekannte Platitude: Mütter haben keine Zeit! Sie haben keine Zeit für ihre Arbeit, für den Haushalt, ihre Partner, ihre Hobbys, gefühlt auch viel zu wenig für ihre Kinder und garantiert zu wenig für sich selbst. Zum einen liegt das an der unglaublichen Aufgabenflut, die sie täglich zu bewältigen haben. Zum anderen an fiesen Zeitfressern, die ihren Tag noch konfuser machen. Diese Zeitfresser erkennen und abschalten – darum dreht sich der heutige Blogpost.  Zeitfresser? Habe ich nicht! Alles, was ich mache, mache ich, weil ich es machen muss.  So denke ich auch oft. Wäsche waschen? Muss sein! Mit der Maus basteln? Muss sein!…

  • Checkliste für einen hyggeligen Abend
    Hygge-Moment

    Die ultimative Checkliste für einen hyggeligen Abend mit Freunden

    Ich weiß, ich weiß: Wohl kaum einer von uns kann einem entspannten Abend daheim noch etwas Außergewöhnliches abgewinnen. Nicht, nachdem wir zweieinhalb Monate quasi nichts anderes gemacht haben. Doch wie wäre es denn, wenn wir nicht einfach nur daheim bleiben, sondern ganz bewusst und selbstbestimmt daheim bleiben? Lasst uns nicht auf der Couch versauern – lasst uns Hygge zelebrieren! Wie? Hier kommt meine Checkliste für einen hyggeligen Abend mit Freunden. Eigentlich gehören zu einem hyggeligen Abend unbedingt andere Menschen. Gut, dass ist in der aktuellen Lage etwas schwierig, aber nicht unmöglich. Vielleicht könnt ihr euch großzügig um den Esstisch herum verteilen oder in verschiedene Ecken des Raumes. Oder ihr macht…