Cashew-Schoko-Shake
Gaumenfreuden

Cashew-Schoko-Shake – Glück zum Trinken

Vor meiner Zuckerfreiheit, ich gebe es zu, war ich ein Schokoholiker erster Güte. Je süßer, desto besser. Manche Sachen habe ich mir von vornherein gar nicht gekauft, weil ich genau wusste, wie ungesund sie sind und wie schnell ich sie trotzdem inhalieren würde. Vor allem diese klebrig-süße Schokomilch eines großen deutschen Molkereikonzerns. Ich nenne jetzt keine Namen. Der heutige Cashew-Schoko-Shake schmeckt nicht wie diese besagte Schokoladenmilch … sondern besser. Und ist dabei auch noch deutlich gesünder. Was für eine geile Kombi!

Mir persönlich reicht eine Portion für zwei Mahlzeiten. Denn Haferflocken, Bananen und Datteln machen mich wirklich pappsatt. Aber ist ja gar nicht schlecht: denn so verteile ich den Cashew-Schoko-Shake einfach auf zwei kleine Flaschen und habe zweimal einen gesunden super leckeren Snack. Oder ich teile mit meinem Herrn Schatz. Wenn er ganz viel Glück hat. Und ganz, ganz lieb ist.

Zutaten für den Cashew-Schoko-Shake

  • 20 g Cashew-Kerne
  • 30 g Haferflocken
  • 200 ml Milch (normale oder eine zuckerfreie Nussmilch)
  • 4 große softe Datteln
  • 2 Bananen
  • 3 EL Kakao
  • 1 EL Chia-Samen
Shake_02-1024x1024 Cashew-Schoko-Shake – Glück zum Trinken

Zubereitung des Shakes

  1. Die Cashew-Kerne mehrere Stunden (am besten über Nacht) einweichen lassen, mit Wasser abspülen und in einen Mixer geben.
  2. Übrige Zutaten hinzufügen und alles so lange pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Gegebenenfalls noch etwas Milch nachgießen, wenn der Cashew-Schoko-Shake noch nicht durch den Strohhalm passt. 😉
  3. Fertig!

Für den hübschen Transport des Shakes eignen sich kleine Glasflaschen. Besonders süß finde ich die kleinen Saftflaschen*, die es in der Abteilung für Babynahrung gibt. Die genannte Menge passt in zwei dieser Fläschchen – und so habe ich eine Portion zum Soforttrinken und eine Portion für später … oder den nächsten Tag … oder Herrn Schatz.

Und ganz nebenbei erhalten die Flaschen ein zweites Leben. Zuckerfreies Upcycling nennt man sowas, glaube ich. 😉

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße

Sign Cashew-Schoko-Shake – Glück zum Trinken

PS: Weitere leckere und zumeist zuckerfreie Rezepte findet ihr hier …

f4a33f7f62fb448f887b563124d20949 Cashew-Schoko-Shake – Glück zum Trinken

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.