Kuschelstunde

Dinge, die der Seele gut tun

Übung für mehr Achtsamkeit: Bitte lachen!

weiterlesen

Mein erstes Kochvideo: Tortilla-Häppchen für liebe Gäste oder einen gemütlichen Fernsehabend

weiterlesen
Pusteblume

Gedanken zum Nachdenken {2} … zum Thema Probleme

weiterlesen

Ausreichend Schlaf – drei Ideen, zwei Möglichkeiten und zwei Freebies

weiterlesen
Happiness

Das Glück des Tüchtigen

von am 21. März 2018

Basteln. Heimwerken. Clean Eating. Ausmalbücher für Erwachsene. Nähen, stricken, häkeln. Handlettering. Urban Gardening. Und Gott-weiß-was für Aktionen. Wie kommt es eigentlich, dass in letzter Zeit scheinbar jeder irgendein kreatives Hobby hat oder auf anderen Wegen Dinge tut, die schon Oma und Opa getan haben? Dinge, die noch vor fünf Jahren out und total uncool waren. […]

weiterlesen

Wellness

Peeling für die Lippen – für einen schönen Mund und eine gestreichelte Seele

von am 13. März 2018

Heute widme ich mich erstmals einem besonders wichtigen Detail zum Thema „Dinge, die der Seele gut tun“. Das Zauberwort heißt: Wellness. Da steckt das Wohlfühlen schon im Wort drin. Aber leider habe ich im Alltagstrott viiiiel zu wenig Zeit, diesem sehr wichtigen Bedürfnis nachzukommen. Seit Weihnachten liegt schon ein Massage-Gutschein zuhause. Ende Januar zu meinem […]

weiterlesen

Wollglück

Häkeljäckchen für ein kleines Schätzchen

von am 7. März 2018

Für Babys schöne Sachen häkeln macht mir einen Riesenspaß. Ich kann es nicht oft genug betonen. Nicht nur, weil sich aus ein paar einfachen Mustern mit etwas Zeit wunderschöne Gesamtgebilde formen, sondern vor allem: weil die kleinen Schätzchen in ihren Häkeljäckchen, Häkelmützchen und Co. einfach zum Anbeißen aussehen. Achtung, Achtung, babyanknabbernde Bloggerin unterwegs! Das Beste […]

weiterlesen

Achtsamkeit

Die Nachteile der Achtsamkeit

von am 22. Februar 2018

Wie bereits beschrieben, versuche ich, achtsamer zu werden. Doch das Hinschauen und Hinhören hat seine Schattenseiten. So zum Beispiel morgens in der Bahn. Mein unachtsames Ich wäre heute Morgen in die Bahn gestiegen, hätte sich seine Kopfhörer ins Ohr geschoben, stur aus dem Fenster gestarrt ohne etwas zu fokussieren und alle Einflüsse um sich herum […]

weiterlesen

Happiness

Was ist Hygge?

von am 12. Februar 2018

Beginnen wir den heutigen Blog-Eintrag so, wie wir früher manchmal unsere Deutsch-Hausaufgaben begonnen haben: Laut Duden ist das Wort Hygge ein feminines Substantiv und bedeutet „Gemütlichkeit“ oder „Heimeligkeit als Lebensprinzip (in Dänemark)“. Das dazu passende Adjektiv hyggelig bedeutet „dem Prinzip der Hygge gemäß“, „gemütlich“ oder „heimelig“. Soweit die Theorie. Doch Theorie und Hygge passt ja […]

weiterlesen