Gaumenfreuden

Glasnudelsalat mit Erdnuss-Wasabi-Dressing und gebratenen Garnelen – lecker, gesund, pappsatt

von am 31. August 2018

Wenn der Herr Schatz auf Geschäftsreise ist, finde ich das gar nicht schön. So allein ohne großen, starken Mann im Haus. Muss man selbst die Küchenschränke hochklettern, um die Auflaufform zu holen – und hat keinen zum Kuscheln. Nicht schön! Aber es gibt auch einen Pluspunkt: Ich kann ein paar Sachen ausprobieren. Vor allem kulinarisch. […]

weiterlesen

Gaumenfreuden

Mein erstes Kochvideo: Tortilla-Häppchen für liebe Gäste oder einen gemütlichen Fernsehabend

von am 28. Juli 2018

Fingerfood fand ich schon immer toll. Tausend kleine Köstlichkeiten und man kann sich überall durchfuttern und alles kosten, ohne danach zwangsläufig zu platzen. Eine geniale Idee. Auf kleinen Löffelchen oder Mini-Gläsern, auf Spießchen gesteckt oder in Gemüse gefüllt, einfach auf einer Serviette oder Tellerchen, die für jede Puppenküche zu klein sind. Mir geht es immer […]

weiterlesen

Gaumenfreuden

Feel-Good-Food: Selbst gemachtes, geröstetes Früchte-Nuss-Müsli

von am 1. Juli 2018

Was bedeutet für euch Feel-Good-Food? Je fetter desto besser? Burger, Pommes, Döner – Hauptsache nicht gesund? Das kann selbstverständlich Feel-Good-Food sein. Einfach mal genießen ohne Reue und ohne an die Konsequenzen zu denken. Geht mir genauso. Esse ich auch für mein Leben gerne. Darf ich jetzt aber kaum noch, weil fast überall Zucker drin ist. […]

weiterlesen

Gaumenfreuden

Mund und Seele streicheln mit weißen Pralinen

von am 31. Mai 2018

Wie schon einmal erwähnt, verzichte ich seit einigen Monaten auf Zucker. Nicht 1000-prozentig, aber doch recht konsequent. Schokolade über 75 Prozent Kakaoanteil ist zum Beispiel erlaubt. Vollmilch- oder weiße Schokolade aber nicht. Trotzdem will ich euch heute nicht die weißen Pralinen vorenthalten, die ich letztes Jahr einmal ausprobiert habe. Fein waren die. Trotzdem mache ich […]

weiterlesen

Gaumenfreuden

Dattel-Schoko-Pralinen – Soulfood mit Suchtfaktor

von am 17. April 2018

Ohne Zucker leben scheint hart. Vor allem für einen Schokoladen-Junkie wie mich. Doch muss ich zugeben, dass das eigentlich ganz gut funktioniert. Zumindest bis jetzt. Seit Jahresanfang verbanne ich nach und nach jegliche Zuckerzusätze aus meiner Ernährung. Das fängt bei meinen heißgeliebten Schokoladenrosinen an, zieht sich über das morgendliche Marmeladenbrot und hört bei Fast Food […]

weiterlesen